Fujitsu und Lenovo gründen für den Client-Bereich ein Joint Venture, welches im Frühjahr 2018 in Kraft treten soll. Das Joint Venture betrifft nur Fujitsu Client Computing Devices, d.h. Fujitsu Notebook PCs, Desktop PCs und damit verbundene Peripheriegeräte. Beide Marken sollen im Markt erhalten bleiben. Die sich ergebenen Synergy-Effekte werden beiden Herstellern im weltweiten Markt zugutekommen. INFOTECH bietet natürlich weiterhin die Produkte beider Hersteller an und erbringt den Service bei Defekt.