Fujitsu aktualisiert seine ESPRIMO- und LIFEBOOK-Produktfamilien und stellt drei neue ESPRIMO PC-Modelle sowie neun neue LIFEBOOK Notebook-Modelle vor.

Zum Einsatz in den "Facelift-Modellen" kommen die neuen energiesparenden Intel-Core-Prozessoren ("Sandy-Bridge"), die deutlich mehr Performance bieten.

Desweiteren setzt Fujitsu auf das "true-family"-Konzept. Das bedeutet, es werden innerhalb einer Produktfamilie identische und auswechselbare Komponenten eingesetzt (Mainboard, Bios, Stromversorgung, Software-Images). Der Vorteil: sollen mehrere Geräte einer Produktlinie im Unternehmen zum Einsatz kommen, reicht es, wenn nur ein Produkt auf die Kompatibilität in der IT-Umgebung geprüft wird.

Neben den "0-Watt-Computern" (trennen sich beim Ausschalten komplett vom Stromkreis) wird demnächst die "Zero-Noise"-Technologie bei den ESPRIMO-PCs zum Einsatz kommen. Die Modelle laufen lüfterlos und sind damit absolut lautlos.

facelift Modelle PC a

ESPRIMO Modelle:

  • ESPRIMO Q900 Mini-PC => 2 USB 3.0-Anschlüsse
  • ESPRIMO E900 E85+ / E90+ / 0-Watt Small Form Factor PC
  • ESPRIMO P900 E85+ / E90+ / 0-Watt Microtower

LIFEBOOK Modelle:

  • LIFEBOOK T901, 13.3-Zoll Tablet-PC
  • LIFEBOOK P771, 12.1-Zoll Notebook, 1.4 Kilogramm leicht mit Ultra Low Voltage-Prozessor für eine längere Laufzeit des Akkus
  • LIFEBOOK S761, 13.3-Zoll Notebook
  • LIFEBOOK E751, 15.6-Zoll Notebook, geeignet als Ersatz für einen Desktop-PC
  • LIFEBOOK S751, 14-Zoll Notebook
  • LIFEBOOK P701, 12.1-Zoll Notebook, nur 1,5 Kilogramm schwer
  • LIFEBOOK NH751, 17.3-Zoll-Multimedia-Notebook mit Blu-ray Disc™-Laufwerk und einer diskreten Grafik
  • LIFEBOOK AH531 und A531, 15.6-Zoll Notebooks, unter anderem mit Blu-ray Disc™-Laufwerk, diskrete Grafik sowie 3G/UMTS-fähig
  • LIFEBOOK LH531, 14-Zoll Notebook

Weitere innovative Features für Notebooks:
Alle künftigen Modelle sollen antibakterielle Tastaturen sowie 0-Watt AC-Adapter besitzen. Die Adapter sorgen dafür, dass das Notebook im ausgeschalteten Zustand keinen Strom zieht. Und noch ein Feature: über den USB-Anschluss sollen Mobilgeräte aufgeladen werden können - auch im ausgeschaltetem Zustand.

Die Modelle sollen ab 1. März 2011 verfügbar sein.

Lifebook P771 a

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.