Seit dem 17.05.2011 ist  die INFOTECH GmbH Mitglied im neu gegründeten Systemhausverbund, der FNEXT AG. Unter dem Dach der FNEXT AG haben sich bereits 23 regionale mittelständische Systemhäuser „Fujitsu Only Partner" mit ca. 1.400 Mitarbeitern an deutschlandweit mehr als 59 Standorten vereint.

fnext gruppe
v. l. n. r. Harald Tews, Siegbert Gergen, Jörg Wortmann, Bernd Straub, Grit Freitag, Lüder Hopf, Andreas Koch (Vorstand), Heiko Kammler, Sönke Bolduan, Gunter Horn, Uwe Brand, Uwe Strohbach, Jörg Brünig, Stefan Belzer

Die FNEXT AG zielt darauf, den Mittelstandsmarkt mit bundesweit einheitlichen Angeboten an IT-Infrastruktur-Lösungen aus dem Hause Fujitsu zu versorgen. Mittelfristig wird die Erweiterung auf 25 bis 30 „Fujitsu Only“-Partner folgen, um eine breitere Marktadressierung und eine Portfolio-Vertiefung zu erzielen. Die FNEXT-Partner sind in der Regel regional aufgestellt, aber durch die enge Partnerschaft untereinander in der Lage, auch überregional Dienstleistungen anzubieten. So können zum Beispiel Unternehmen mit mehreren Standorten mit Services aus „einer Hand“ versorgt werden.

Quelle: FNEXT