Wie genau funktioniert das schnelle Breitbandinternet? Welche Möglichkeiten bietet die neue Technik? Ab wann kann ich LTE nutzen?

Vodafone Deutschland jetzt eine Webseite mit Themen rund um LTE gestartet. Unter www.vodafone.de/turbo-internet und über die Hotline 0800-1070074 finden Sie bereits heute Wissenswertes zur Technik und deren Vorteile sowie Antworten auf die häufigsten Fragen. Außerdem können Sie sich vormerken lassen, um automatisch Informationen zum Ausbau in ihrer Region zu erhalten.

Mit den kürzlich ersteigerten Funkfrequenzen und dem neuen Standard LTE wird der Zugang zum schnellen Internet auch in den bisher unterversorgten Regionen, den so genannten weißen Flecken, Realität. Die Breitbandverbindung wird drahtlos hergestellt. Erdarbeiten zur Kabelverlegung sind nicht notwendig. Das mobile Internet ist dabei ebenso schnell, sicher und leistungsstark wie ein Festnetzanschluss. Schon Ende September will Vodafone mit dem Ausbau beginnen. Innerhalb eines Jahres plant das Unternehmen die ersten 1.500 Standorte mit der Technologie der neuen Generation zu versorgen und die „weißen Flecken" zu erschließen. In diesen Gebieten will Vodafone seinen Kunden von Beginn an Geschwindigkeiten von 3Mbit pro Sekunde anbieten. Je nach Standort ermöglicht LTE Geschwindigkeiten bis zu 50Mbit pro Sekunde. Mit den Ausbaumaßnahmen unterstützt der Kommunikationskonzern die Breitbandinitiative der Bundesregierung für das schnelle und flächendeckende Internet für alle.

Quelle: Auszüge aus Partner-Infomail von Vodafone

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok