Peggy Pietzko, Ausbildungsverantwortliche bei InfoTech, stand in der heutigen Gesprächsrunde, an der Hochschule in Zittau, ca. 30 Studieninteressierten Rede und Antwort.

Dabei wurden individuelle Fragen der Interessierten an die Ausbildungsunternehmen gestellt und beantwortet. Das sogenannte Shuttle-Projekt der KIA ist eine Verknüpfung von Berufsausbildung (mit IHK-Abschluss) und Studium mit Bachelor-Abschluss bei vorhandener Hochschulzugangsberechtigung.

Also zögern Sie nicht lange - die Bewerbungsfrist endet am 18. April.

kia studium

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.