Peggy Pietzko, Ausbildungsverantwortliche bei InfoTech, stand in der heutigen Gesprächsrunde, an der Hochschule in Zittau, ca. 30 Studieninteressierten Rede und Antwort.

Dabei wurden individuelle Fragen der Interessierten an die Ausbildungsunternehmen gestellt und beantwortet. Das sogenannte Shuttle-Projekt der KIA ist eine Verknüpfung von Berufsausbildung (mit IHK-Abschluss) und Studium mit Bachelor-Abschluss bei vorhandener Hochschulzugangsberechtigung.

Also zögern Sie nicht lange - die Bewerbungsfrist endet am 18. April.

kia studium

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok