Die InfoTech GmbH hat anlässlich der Feier zum 15jährigen Bestehen das erste IT Democenter in Ostsachsen eröffnet.

Ziel dieses Democenters ist es, Technik nicht nur auszustellen, sondern Kunden und Interessenten in der täglichen Arbeit zu zeigen. Also kein virtueller Rundgang, sondern IT erleben. Der Anspruch an das Democenter besteht darin, alle Bereiche einer modernen IT-Infrastruktur abzubilden. Elementare Schwerpunkte stellen dabei Server und Clients von Fujitsu (ehemals Fujitsu Siemens Computers), Netzwerkkomponenten von Cisco Systems und Virtualisierungstechnologien von VMware dar.


Im Detail bedeutet das:

  • Klimatisierter Serverraum mit Primecenter und 10 Primergy Servern
  • Virtualisierungssoftware auf 3 der 10 Server für den Betrieb von weiteren aktuell 25 virtuellen Servern und 40 Clients, letztere erlauben den Einsatz von sog. Thin Clients, also energiesparenden Mini-Rechnern am jeweiligen Arbeitsplatz, bei denen man praktisch auf Knopfdruck zwischen verschiedenen Arbeitsumgebungen wechseln kann – ein Riesenvorteil für den Schulungsbetrieb
  • Ein zentrales Speichersubsystem Fibrecat mit über 5 Terabyte Kapazität


Weitere vorgestellte Technologien sind u.a.:

  • Netzwerkinfrastruktur, Netzwerksicherheit
  • Voice und Video over IP
  • Server und Storage mit Virtualisierung
  • Management und Monitoring
  • Datensicherheit und Datensicherung
  • Clientmanagement und Softwarerollout
  • Patchmanagement
  • Terminalserver und Desktopvirtualisierung
  • Managed Office
  • Spamfilter
  • Groupware und Mailarchivierung
  • Energieeffizienz
  • mobile Nutzung von Datendiensten und Softwareanwendungen, a.v.a.m.

  15JahreCollageDemocenter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok