Der Computerhersteller Fujitsu gibt bekannt, dass bei Notebook-Akkus die 2011 und 2012 verkauft worden sind, Brandgefahr durch Überhitzung besteht.

Betroffen sind Akkus der Notebook-Modelle Celsius H720/H730 sowie diverser Lifebook-Modelle der E-, P-, S-, und T-Serie.

Fujitsu empfiehlt den Tausch der Akkus. Die Akkus erkennen Sie an den Produktnummern CP556150-01 und -02 sowie den Teil-Seriennummern Z110802 bis Z111212 und Z120102 bis Z120512.

Auf der Herstellerseite können die Seriennummern der Akkus geprüft werden. Hier erfahren Sie auch wie der Austausch funktioniert und was es zu beachten gibt.

fujitsu akku


Quelle: www.golem.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok