Die letzten Monate des Jahres stehen bei Ihnen sicherlich ganz im Zeichen des Jahresendspurts. Wie schon auf dem IT-Talk im Oktober in Dresden prognostiziert, heißt das auch für Kriminelle „Hauptgeschäftszeit“. 

Wir beobachten seit September verstärkt die Zunahme von SPAM-E-Mails, vor allem mit gefälschten Rechnungen oder Bewerbungen als Word im Anhang der Mail. Schnell ist im Eifer des anstehenden Jahresendes eine derartige E-Mail angeklickt und schon läuft die Verschlüsselung oder die Installation von Schadsoftware los. Die Beseitigung ist selbst mit dem besten Virenschutz immer mit Aufwand, Zeit und Nerven verbunden, die man eigentlich für seine Kunden einsetzen wollte. Damit dies nicht geschieht, sensibilisieren Sie bitte Ihre Kollegen und informieren Sie sie über derartige „Geschäfte“. Dann können Sie sich ganz auf das Jahresendgeschäft konzentrieren. 

Im Falle des Falles stehen wir von INFOTECH Ihnen natürlich gern mit Rat und Tat zu Seite. Nutzen Sie unseren "Callback-Service"


Linkempfehlung:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok