"Schützen Sie Ihr Eigentum durch digitale Videoüberwachung" war das Thema der Veranstaltung am 20. September 2011 in Görlitz.

Zwölf Interessenten aus verschiedensten Branchen der Region erlebten wie man Videoüberwachungslösungen in bestehende Computer-Netzwerke als "zusätzliche Komponente" einfach integrieren kann.

Neben technischen Informationen und Live-Vorführungen von Herrn Schütze (InfoTech) konnten im Anschluss die hauseigenen Überwachungslösungen kritisch unter die Lupe genommen werden.

Rechtsanwalt Uwe Renger (von Dr. Ruhland & Renger Partnerschaftsgesellschaft) klärte außerdem über die Rechte Dritter und entsprechende Vorkehrungen auf, die bei Videoüberwachung beachet werden müssen.

Haben Sie Fragen zum Thema "Videoüberwachung"?

  • Ulf Schütze:
  • RA Uwe Renger - hier können wir Ihnen gern den Kontakt vermitteln

 video vortrag schuetze01

video vortrag renger rechtliches

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok