header_storage-day.jpg

Am 11. März 2015 fand im Technologiezentrum Bautzen, gemeinsam mit Fujitsu, die Veranstaltung "STORAGE-DAY" statt. Circa 30 IT-Verantwortliche aus Ostsachsen trafen sich in Bautzen, um Neues über Speicherlösungen von Fujitsu, insbesondere die neue ETERNUS-Serie, zu erfahren.

Jörg Schenke und Christoph Hammerer von Fujitsu, erläuterten die Vorteile von IT "Made in Germany" und zeigten die neuesten Features der Storage-Family "Eternus". Dann wurde es praktisch: Jan Weikert, technischer Geschäftsführer von INFOTECH, erklärte anhand eines Kundenprojektes worauf es bei der Planung von IT-Projekten ankommt.

Unser Fazit: In einer hochspannenden Veranstaltung wurden brennende Themen des IT-Betriebes diskutiert. Dazu zählten, neben dem Thema "Umgang mit großen Datenmengen", insbesondere auch Datensicherheit, Datensicherung und das richtige Havariekonzept.


sorage day 01

sorage day 05
Heiko Kammler, INFOTECH |  Begrüßung und Einführung in die Themen der Veranstaltung

sorage day 04
Jan Weikert, INFOTECH | ein Kundenprojekt von A bis Z

sorage day 02
Christoph Hammerer, Fujitsu | Vorstellung und Live-Demo ETERNUS DX

sorage day 03"IT zum Anfassen"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.