Wir haben unserem BA-Student Florian ein paar Fragen zu seinem Studium gestellt. Florian ist seit 2018 bei INFOTECH und startet im Oktober 2019 ins zweite Studienjahr bei der Staatlichen Studienakademie Bautzen.

Während seiner Praxiszeit durchläuft er die verschiedensten Stationen - vom kaufmännischen Bereich, über Administration und Technik.

"Florian wie kamst du zur IT?"
Portrait FlorianIch bin mit Windows 95/98 und 2000 quasi aufgewachsen. Mein Vater hat sich schon früh für Computer interessiert und mich hat er dann damit angesteckt. Anfangs waren es noch kleinere Spiele wie Moorhuhn, die mich an den Computer fesselten, doch später dann die gesamte Technik, die dahinter steckt. Ich wollte wissen, was in der großen Blechkiste steckt und wie die Komponenten funktionieren. Also baute ich alte Rechner auseinander, hab viel über IT gelesen und letztendlich mit 15 meinem Vater einen PC zusammengestellt sprich die Hardware ausgesucht, bestellt, eingebaut und Windows sowie andere Software installiert.

"Hat dich Jemand oder Etwas beeinflusst?"
Beeinflusst eigentlich nicht direkt. Das meiste hab ich mir selbst beigebracht oder im Informatikunterricht gelernt.

"Was findest du am spannendsten?"
Es interessieren mich alle Gebiete der IT. Ich hab einerseits Spaß an feinmotorischen Aufgaben, also die Hardware zu vernetzten und zum Laufen zu bekommen und andererseits Software zu Programmieren und eigene Kreativität einzubringen.

"Ist die Kombi aus BA und Praxisfirma für dich sinnvoll?"
Absolut sinnvoll! Ich hatte zuerst 1,5 Semester in der Hochschule rein Informatik studiert und fand es lang nicht so spannend, wie an der Berufsakademie. Die Vereinigung bzw. Abwechslung von Praxis und Theorie finde ich super. In der Schule lernt man die theoretischen Grundlagen und erweitert sein Wissen und in der Firma kann man dieses gleich anwenden. Ich bin sowieso schon immer der praktische Typ. Lange in der Schule sitzen und zuhören, wie es in der Hochschule war, hat mich nicht glücklich gemacht. Ich wollte selbst Hand anlegen, um so besser zu verstehen.

"Wo soll die Reise nach dem Studium hingehen? Bleibst du in der IT?"
Auf jeden Fall möchte ich später einen Beruf in der IT ausführen. Was anderes kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ob es bei der Systemadministration bleibt oder doch in die Softwareentwicklung geht, kann ich noch nicht sagen. Beides sind Gebiete, in denen ich meine Fähigkeiten beweisen möchte.


Wir danken Florian für seine Antwort. Wer Fragen zum Studium hat, oder Florian gern direkt ein paar Fragen stellen möchte, kann gern mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.